World Anthropology Day
18.02.2021
The Malinowski Forum supports the South Tyrol Anthropological Association (EVAA) in celebrating World Anthropology Day, with warmest congratulations to EVAA for their 10th anniversary
More informationMore information

10th anniversary of the South Tyrol Anthropological Association (EVAA)

Der Ethnologische Verein Südtirol feiert 2021 sein 10-jähriges Bestehen: Zum Welttag der Ethnologie am 18.02.2021 veröffentlicht der Verein ein Video-Clip 

Der Ethnologische Verein Südtirol feiert im Jahr 2021 sein 10-jähriges Bestehen und hat aus diesem Grund ein Video produziert, das zum Welttag der Ethnologie am 18.02.2021 veröffentlicht wird. Im Videoclip wird mit 20+21 Begriffen (ein Wortspiel, das auf das Jahr 2021 anspielt) angedeutet, was Ethnologinnen und Ethnologen in Südtirol mit ihrer Wissenschaft verbinden und womit sich die Ethnologie als Wissenschaft unter anderem befasst.

Der Verein EVAA umfasst mittlerweile ca. 60 Mitglieder und arbeitet in erster Linie am Wissenstransfer, d.h. wissenschaftliche Erkenntnisse und ethnologisches Wissen einer breiten Gesellschaft, den Institutionen und anderen Organisationen zu vermitteln. Evaa ist zudem auch eine Plattform für den Austausch und die Vernetzung von EthnologInnen, Studierenden und an der Ethnologie interessierten Personen und fördert ethnologische Forschung in Südtirol und von SüdtirolerInnen im Ausland. Die Vereinsmitglieder bilden einen Pool von ExpertInnen an, auf welchen für Forschungen, Vorträge oder andere Beiträge zu verschiedensten Themen des soziokulturellen Lebens zugegriffen werden kann. 

Die Veranstaltungen von EVAA sind öffentlich und richten sich an ein breites Publikum. Hierbei werden Themen und Debatten der Aktualität aus ethnologischer Perspektive aufgegriffen und diskutiert. Derzeit finden Veranstaltungen ausschließlich in Form von Webinaren statt.


Nel 2021 l’Associazione Antropologica dell’Alto Adige festeggia il suo 10° anniversario: Per la Giornata Mondiale dell’Antropologia del 18.02.2021 l’associazione pubblica un video clip 

L’Associazione Antropologica dell’Alto Adige celebra il suo 10° anniversario nel 2021 e in quest’occasione ha prodotto un video che sarà pubblicato per la Giornata Mondiale dell’Antropologia il 18.02.2021. Nel video clip, 20+21 termini (un gioco di parole che allude all’anno 2021) sono usati per indicare ciò che gli antropologi e le antropolghe dell’Alto Adige associano alla loro disciplina e alcune tematiche trattate dall’antropologia come scienza.

Attualmente l’associazione conta circa 60 membri e lavora principalmente sul trasferimento delle conoscenze, cioè sulla comunicazione di dati scientifici e dei saperi antropologici al più ampio pubblico, alle istituzioni e ad altre organizzazioni. EVAA è anche una piattaforma per lo scambio e la messa in rete di antropologhe e antropologi, studenti e studentesse e persone interessate all’antropologia. Essa, inoltre, promuove la ricerca antropologica in Alto Adige e degli altoatesini all’estero. I membri dell’associazione formano un pool di esperti e esperte consultabili per ricerche, conferenze o altri contributi su vari argomenti della vita socio-culturale. 

Gli eventi dell’EVAA sono aperti al pubblico e si rivolgono a un vasto pubblico. Affrontano e discutono temi e dibattiti di attualità da una prospettiva antropologica. Attualmente, gli eventi si svolgono esclusivamente sotto forma di webinar.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*